info@comelio.com

  • Berlin, Germany
    Comelio GmbH
    Fon: +49.30.8145622.00
    Fax: +49.30.8145622.10

  • Miami, USA
    Comelio, Inc. (Regus)
    Fon: +1.305.395.7962
    Fax: +1.305.395.7964

  • Chennai, India
    Comelio Business Solutions Pvt. Ltd.
    Fon: +9144.420.13545
    Fax: +91.44.420.13551

Übersicht zu Microsoft Dynamics

Die Business-Lösung ist exakt auf die vielfältigen Bedürfnisse wachsender mittelständischer Unternehmen zugeschnitten. Sie basiert auf den bewährten Grundsätzen Einfachheit, Flexibilität und Innovation. Microsoft Dynamics NAV ist schnell zu implementieren, leicht anzupassen, einfach zu bedienen und zu pflegen. Diese hohe Qualität wird täglich unter Beweis gestellt: Kunden in der ganzen Welt schätzen Microsoft Dynamics NAV als zuverlässige und leistungsstarke Lösung. Ob Sie Ihre vorhandene Software ersetzen oder die Lösung in Ihre bestehende IT-Umgebung integrieren wollen, Microsoft Dynamics NAV ist offen und leicht anpassbar. Und wenn Ihr Unternehmen wächst, wächst Ihre Business-Lösung mit. Kurz: Microsoft Dynamics NAV ist die ideale Software für Ihr Unternehmen und eine sichere Investition in die Zukunft.

Microsoft Dynamics NAV 4.0

Microsoft Dynamics NAV 4.0 (ehemals Microsoft Business Solutions-Navision) glänzt durch die intuitive graphische Benutzeroberfläche, die an das Look-and-Feel von Microsoft Office 2003 angelehnt wurde, die tiefe horizontale Funktonalität sowie die vielen vorhandenen Branchen Lösungen. Neben den bewährten Kernkompetenzen im Bereich Finanz-Management und Marketing/Vertriebssteuerung stehen jetzt auch speziell für kleine Unternehmen stehen erweiterte Funktionalitäten für die Produktionsplanung und -steuerung (Manufacturing für kleine mittelständische Unternehmen) zur Verfügung. Mit sogenannten Branchen-Templates, also vorkonfigurierten Modulen und Methodiken, lässt sich Microsoft Dynamics NAV schneller bei kleinen Unternehmen implementieren. Durch das konsequente Umsetzen seiner Innovations-Roadmap ist die Microsoft Dynamics NAV ständig optimiert und erweitert worden, und die letzte Version, Microsoft Dynamics NAV 4.0 SP2, bietet beispielsweise somit rollenbasierten Zugang über das Web (Employee Portal), Echt-Zeit Auskunft über Lagerhaltung und verbesserte Business Intelligence Funktionalität.

Die auffallendste Veränderung hat Microsoft Dynamics NAV 4.0 durch eine überarbeitete Benutzerführung im Outlook-Design erfahren. Neuen Anwendern wird dabei eine vertraute Arbeitsumgebung bereitgestellt, die es ihnen gestattet, ohne großen Schulungsaufwand Microsoft Dynamics NAV produktiv einzusetzen. Mithilfe der Outlook-Umgebung können Anwender rasch und effektiv mit der integrierten Unternehmenslösung arbeiten. Durch die bekannte Arbeitsoberfläche lernen Anwender den Umgang mit Microsoft Dynamics NAV intuitiv und bedienen die Lösung ähnlich einem Office-Programm. Vereinfachte und personalisierte Menüs unterstützen dies zusätzlich. Ein Mitarbeiter kann beispielsweise Shortcuts zu häufig verwendeten Tabellen definieren und diese in die Navigationsleiste integrieren.

XML und PPS

Der neue XML Port vereinfacht beispielsweise die Entwicklung und Einrichtung von Funktionen zum Dokumentenaustausch auf Basis von XML. Durch den Port benötigen Implementierungspartner kein spezielles Fachwissen in XML mehr. Microsoft Dynamics NAV 4.0 enthält eine ganze Reihe neu entwickelter Funktionen für die Produktionsplanung und -steuerung (PPS) speziell kleinerer mittelständischer Unternehmen. Sie richten sich in erster Linie an Fertigungsbetriebe mit geringer Fertigungstiefe, die ihre Materialbedarfs- und Kapazitätsplanung flexibel und manuell durchführen. Ihnen steht jetzt eine umfassende Auftragsbearbeitung zur Verfügung: Von der Erfassung des Kundenauftrags über die Planung bis hin zur Durchführung der Fertigung inklusive Rückmeldungen. Der Fokus liegt dabei auf der auftragsbezogenen Bedarfsplanung; der Neubedarf kann für einen Auftrag schnell und einfach ermittelt und inklusive einer Verfügbarkeitsinformation angezeigt werden. Darüber hinaus können Fertigungsaufträge mit einer grafischen Plantafel visualisiert werden: Kapazitätsplanung und -auslastung lassen sich mit einem integrierten Diagramm leicht verdeutlichen, wodurch die Produktion transparent wird. Die Feinplanung der Fertigungsaufträge kann ebenfalls anhand der grafischen Plantafel durchgeführt werden.

Ein Alleinstellungsmerkmal von Microsoft Dynamics NAV 4.0 ist das neue Benachrichtigungssystem. Es dient dazu, interne Unternehmensvorgänge transparent zu machen. Mit dem System lassen sich zeit- oder ergebnisgesteuert E-Mail-Nachrichten generieren, um Mitarbeiter, Lieferanten, Partner und Kunden kurzfristig über wichtige Ereignisse, die den täglichen Arbeitsablauf betreffen, zu informieren. Dabei können statische, feldbasierte Ereignisse - beispielsweise eine Änderung des Kreditlimits für einen Kunden oder der Zertifizierungsstatus für eine freigegebene Stückliste - eingesetzt werden. Gleiches gilt auch für dynamische, zeitbasierte Ereignisse wie Lieferantenerinnerungen oder verspätete Fertigungsaufträge in der Produktion. Neben diesen Vorlagen besteht auch die Möglichkeit, individuelle Ereignisse als Auslöser zu definieren oder Benachrichtigungen an die speziellen Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

Innerhalb des Moduls Verkauf und Marketing steht in Microsoft Dynamics NAV 4.0 eine Informationsleiste zur Verfügung, die die Arbeit des Vertriebs erleichtert: Die Informationsleiste stellt dem Mitarbeiter alle relevanten Informationen zur Bearbeitung von Angeboten, Aufträgen, Rahmenaufträgen und Verkaufsrechnungen auf einen Blick zur Verfügung. So hat der Verkäufer über die Leiste stets Zugriff auf die Artikelverfügbarkeit, vorhandene Ersatzartikel oder aktuelle Verkaufspreise und -rabatte. Auf diese Weise kann er auf Kundenanfragen schnell und zuverlässig reagieren. Ein Blick auf übersichtliche Kaufhistorien der Kunden setzt Vertriebsmitarbeiter in der Lage, aktiv auf die Kundenbedürfnisse einzugehen.

Unternehmenslösungen und Finanzmanagement

Business Analytics ist jetzt integraler Bestandteil der Unternehmenslösung. Business Analytics steuert die Aufbereitung relevanter Daten im OLAP-Format (Online Analytical Processing) und beinhaltet ein benutzerfreundliches Business-Intelligence-Werkzeug, mit dem sich die Kennzahlen aus allen Bereichen des Unternehmens auf Knopfdruck analysieren lassen; die Analysetools können den Bedürfnissen der Anwender angepasst werden und die vielfältigen grafischen Auswertungsmöglichkeiten bieten eine zuverlässige Unterstützung für die Steuerung des Unternehmens.

Im Finanzmanagement bietet Microsoft Dynamics NAV 4.0 ebenfalls funktionale Neuerungen und Erweiterungen. So umfasst die Lösung eine neue Intercompany-Funktion zur automatisierten Abwicklung von Transaktionen zwischen verbundenen Unternehmen. Dabei werden multiple Datenbanken, mehrere Währungen und Sprachen sowie verschiedene Kontenpläne unterstützt. Darüber hinaus hat Microsoft die Bereiche Teilzahlungen sowie die Rücknahme von Belegausgleichen und die Storno-Funktionalität weiter flexibilisiert. Für Teilzahlungen beispielsweise kann der Anwender frei bestimmen, wie und in welcher Höhe Zahlungen ausgewählten Rechnungen zugeordnet werden. Auch ausgeglichene Debitoren- oder Kreditorenposten können wieder geöffnet werden. Gleichfalls flexibel gestaltet sich die Storno-Funktionalität. Alle Buchungen, die innerhalb eines Buchungsblattes erzeugt wurden, können wieder storniert werden. Hierbei werden alle zu dieser Transaktion gehörenden Posten ebenfalls storniert.

Microsoft Dynamics AX (ehemals Microsoft Business Solutions-Axapta)

Microsoft Dynamics AX ist die ideale Business-Lösung für mittelständische Unternehmen, die auch international ihre Chancen nutzen sowie schnell und effizient Wettbewerbsvorteile erzielen möchten. Die Software vereint alle Funktionalitäten in einer integrierten Lösung, ist zukunftsorientiert und beruht auf fortschrittlicher Technologie. Sie gibt Ihnen die Freiheit, Ihr Business wachstumsorientiert zu führen und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Microsoft Dynamics AX wurde konsequent für Microsoft Windows und das Internet entwickelt. So können Sie Ihre Geschäftsprozesse schnell und einfach auf das Internet ausweiten, um noch enger mit Ihren Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Lieferanten zusammenzuarbeiten.

Microsoft Dynamics CRM (ehemals Microsoft CRM)

Microsoft Dynamics CRM unterstützt mittelständische Unternehmen beim Aufbau profitabler Kundenbeziehungen. Integrierte Vertriebs- und Servicemodule vereinheitlichen die Sicht auf wichtige Kundendaten und steigern die Chancen für den Verkaufserfolg. Sie sind gleichzeitig die Basis für einen erstklassigen und effizienten Kundenservice. Microsoft Dynamics CRM bietet Funktionen für das Lead- und Verkaufschancen-Management, eine komplette Kontakthistorie, ein automatisches Ereignismeldungssystem sowie eine leistungsfähige Wissensdatenbank.

Kundenmanagement der neuen Generation: Microsoft Dynamics CRM 3.0 unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer kundenorientierten Geschäftsprozesse. Marketing, Vertrieb und Service profitieren von einer durchgängigen Lösung, die schnell einsetzbar, flexibel anzupassen und wirtschaftlich zu pflegen ist. Die Integration in die vertraute Arbeitsumgebung von Microsoft Office Outlook sorgt für hohe Effektivität und rasche Mitarbeiterakzeptanz.

[Quelle: www.microsoft.com/germany/dynamics/produkte/default.mspx]