Excel für Tabellenkalkulation und Reporting

Um Tabellenkalkulationen, Berechnungen und Auswertungen durchzuführen, lässt sich das Office-Produkt MS Excel aus Unternehmen nicht mehr wegdenken. Neben Standard-Funktionen, mit denen auch komplexe Berechnungen durchgeführt werden, bietet es auch Erweiterungsmöglichkeiten mit VBA und .NET sowie umfangreiche Darstellungsoptionen im Bereich von Diagrammen und grafischen Auswertungen. Thematisch lässt es sich für Kosten- und Budgetrechnung, Finanzmathematik sowie allgemeine statistische Auswertungen einsetzen und ist neben diesen Aufgaben auch als Berichtsausgabe sowie teilweise als vollständige Berichtssoftware mit integrierter Programmoberfläche im Einsatz. Die Comelio GmbH unterstützt Geschäftspartner dabei, umfangreiche Auswertungen, Ausgaben und Kalkulationen auf Basis von MS Excel durchzuführen. Dabei kann MS Excel als Front-End zu Datenbanken wie dem MS SQL Server, Berichtsmodellen der Reporting Services oder Datenwürfeln der Analysis Services genauso zum Einsatz kommen wie als Ausgabeziel mit individuellen Auswertungsmechanismen, die direkt in MS Excel mit VBA/.NET integriert sind oder aus eine anderen Software stammen.

Programmierung für MS Excel mit VBA/.NET

Seit mehr als zehn Jahren ist MS Excel überall in Unternehmen im Einsatz. Typische Einsatzbereiche reichen von Datenerfassung und Auswertungen bis hin zu Planung, Kalkulation und Repoprting. Durch die einfache Bedienung und die Integration in das MS Office-System hat es im Bereich der Tabellenkalkulation den gleichen Standardstatus erreicht wie MS Powerpoint bei der Präsentationsgestaltung und MS Word bei der Texterfassung. Das Programm eignet sich insbesondere auch dafür, von Mitarbeiter ohne große Informatik-Errfahrung, aber mit Fachkonzeptwissen und einer umfassenden Einsicht in die betrieblichen Anforderungen und Zielsetzungen, direkt für die Entwicklung von Anwendungen im Bereich der Datenbearbeitung eingeführt und teilweise auch programmiert zu werden. Teilweise muss man allerdings auch feststellen, dass MS Excel für Anwendungszwecke eingesetzt wird, die über die eigentliche Zielsetzung des Programms deutlich hinausgehen. Für solche Bereiche wie Produktionsplanung, Projektkontrolle und umfangreiche Finanz-/Budgetplanung gibt es spezialisierte Standardprodukte, Möglichkeiten der Erweiterung von fertigen Softwareprodukten oder auch die Notwendigkeit, die unternehmensindividuellen Gegebenheiten in einer eigenen .NET-Software abzubilden. Die Comelio-Berater helfen hier Unternehmenskunden dabei, MS Excel optimal zu programmieren oder von bestehenden MS Excel-Lösungen auf Lösungen mit mehrschichtigen Architekturen und eigener Datenbank umzusteigen.